ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen

ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,die sich über die Dinge ziehn.Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,aber versuchen will ich ihn.Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,und ich kreise jahrtausendelang;und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke,...
meine Entscheidung für die Kreativität

meine Entscheidung für die Kreativität

Schon als Kind und Jugendliche war mir Kreativität wichtig. Ich habe viel gezeichnet, gemalt, gebastelt, Sachen gebaut. Ziemlich schnell war klar, das wird es auch beruflich, also Lehre machen als Raumausstatter. Wieder abbrechen, weil ob es am Betrieb lag oder an...
Gedicht von Friedrich Schiller – Zeit der Wende

Gedicht von Friedrich Schiller – Zeit der Wende

Gedicht von  Friedrich Schiller  … als hätte er es genau für diese Zeit jetzt geschrieben. Zeit der Wende️️ Dieses ist die Zeit der Wende, nun zählt Klarheit, Kraft und Mut. Viele Herzen, viele Hände voller Sanftheit und voll Wut. Du bestimmst und du entscheidest...
grau -weise oder alt

grau -weise oder alt

    Renate R. Schmidt inspirierte mich mit ihrem Artikel „Graue Haare im Online-Business – zu alt oder schon Rollenmodell?“ Sie hatte auch zu einer Blogparade aufgerufen und wollte unsere Meinung zu diesem Thema wissen. Da habe ich dann mitgemacht. Vor ca...
Luise Rinser – Heute fürchte ich nichts

Luise Rinser – Heute fürchte ich nichts

Heute fürchte ich nichts, heute zeige ich mich freimütig schutzlos dem Tag und wage, mich zu freuen, weil ich lebe, weil ich auf eine Art lebe, die nur ich weiß und kann, ein Leben unter Milliarden, aber das meine, das etwas sagt, was kein anderer sagen kann. Das...